Mit I-FourC® Virtual Printer™, einer Software, deren Benutzerinterface und Programmierschnittstelle denjenigen eines Druckertreibers ähneln, die aber nicht mit einem realen Drucker verbunden ist, bietet I-FourC seinen Kunden eine weitere Serviceleistung. Mit I-FourC Virtual Printer können Sie jede Anwendung und jede Datei „drucken“, nicht physisch, sondern digital, durch Speicherung als pdf-Datei. Anschließend kann die Datei dann im virtuellen Archiv gespeichert und unmittelbar eingesehen bzw. versandt werden. Ein Zwischenschritt über Papier ist somit nicht mehr nötig und so ergeben sich umfangreiche Kosteneinsparungen.